Nerf kaufen – Worauf sollte man achten?

Hier gibt es die wichtigsten Information

Wo kann man eine Nerf kaufen?

Nerf Blaster haben sowohl das Internet, als auch den stationären Handel im Bereich Spielzeugwaffen erobert. Seit geraumer Zeit trifft man sogar im Discounter auf die beliebten Blaster. Nichts desto trotz ist der Hauptabsatzmarkt das Internet. Es gibt zahlreiche Onlineshops, die Nerfs im Sortiment haben. Die meisten werden jedoch über den Online Marktplatz Amazon, als auch eBay verkauft.

Der Onlinekauf hat die bekannten Vorteile:

  • schneller Versand, meist kostenlos
  • schnelle Kaufabwicklung und sichere Bezahlung
  • riesige Auswahl
  • in der Regel den besten Preis

Trotz der vielen Vorteile des Internets gibt es einen Punkt in welchem der stationäre Handel klar die Nase vorne hat. Die Blaster sind im Internet mit zahlreichen Bildern und Details dargestellt, jedoch kann man sie nicht Ausprobieren wie im Laden selbst. Vor dem Kauf fehlt die Möglichkeit das Gewicht, die Größe und das dementsprechende Handling  zu überprüfen.

Hier kommen wir ins Spiel. Wir versuchen die Blaster so zu beschreiben, dass man ohne einen eigenen Test eine sichere Kaufentscheidung treffen kann.

Die Nerf Serien im Überblick

Mit einem Klick auf eines der unteren fünf Logos gelangt man direkt auf die Hauptseite dieser Serie. Dort findet man zahlreiche Artikel, sowie alle Nerf Blaster dieser Reihe.

Der erste Nerf-Kauf – Was sollte man beachten?

Vor dem allerersten Kauf muss man die schwierige Entscheidung treffen, welche Gun die Richtige ist. Die große Auswahl an Nerf Blaster ist Fluch und Segen zugleich. Einerseits erschwert es die ganze Suche ungemein, andererseits bietet es die Möglichkeit sich einen Blaster mit besonderem Aussehen und Eigenschaften herauszusuchen.
Zunächst sollte man sich also Gedanken machen, welche Merkmale die neue Gun haben soll. Soll sie klein wie eine Pistole oder sehr groß wie eine Sniper sein? Elektronisch oder mechanisch? Zur Hilfe haben wir hierzu alle Blaster in verschiedene Kategorien unterteilt.

Ein weiteres Kriterium zur Unterscheidung der Blaster sind die Produktserien. Hasbro entwirft stetig neue Serien mit bestimmten Eigenschaften. Das können beispielsweise die schaurig grünen Blaster der Zombie Strike Reihe sein oder auch die Mega Darts der Mega Serie.

Hat man sich für ein Modell entschieden, sollte man einen kurzen Blick auf den Lieferumfang werfen. Nahezu jede Gun wird mit so vielen Darts geliefert, wie ins Magazin beziehungsweise in den Lauf passen. Wir empfehlen das Bestellen zusätzlicher Darts. Schnell sind die ersten Darts verschwunden oder beschädigt und mindern die Action. Diese kosten nur wenige Euro und werden meist in 100er Packs verkauft.

Ist die Wahl auf eine elektrische Gun gefallen, sollte man umgehend überprüfen, ob die benötigten Batterien bereits vorhanden sind. Grundsätzlich befindet sich im Lieferumfang keine Batterie, also unbedingt beachten.

Unsere Unterteilung in Kategorien

Mit der weiter wachsenden Auswahl an Nerf Guns kann es schwerfallen, sich für eine Bestimmte zu entscheiden. Aus diesem Grund haben wir uns eine einfache und übersichtliche Einteilung überlegt. Mit dieser wird das Entscheiden und Nerf kaufen wesentlich vereinfacht. Die einzelnen Nerf Blaster bilden in ihrer Form und Größe bestimmte Arten nach. Hierzu zählen die kleinen handlichen Pistolen, aber auch große Scharfschützengewehre. Das haben wir aufgegriffen und auf der Nerf Review Webseite umgesetzt. Mit einem Klick erhält man einen Überblick, welche Nerf Blaster es in den unterschiedlichen Kategorien gibt. Zusätzlich findet man zahlreiche Tipps & Tricks über die einzelnen Blaster Arten.

Pistole

Maschinengewehr

Shotgun

Sniper

Bogen/Armbrust