Skip to main content

Die neue Nerf Laser Ops Pro Serie

Nerf Laser Ops

Mit der Nerf Laser Ops Pro Serie verspricht Nerf eine noch nie dagewesene Nerf-Action. Von nun an werden keine Schaumstoffdarts mehr verschossen, sondern Lichtstrahlen. Zumindest mit dieser Serie. Hierbei vereint Nerf das alte Konzept des Spiels Laser-Tag mit dem Nerf Spielspaß, was das Spielen mit den Nerf Guns immer vielseitiger macht. Selbst wenn man keinen Partner hat, ist das Spielen im Einzelspielermodus kein Problem, denn Nerf hat nicht nur neue Blaster auf den Markt gebracht.

Es wurde nämlich eine neue App entwickelt, die mehrere Funktionen gleichzeitig besitzt. Alles wichtige zur App erfahrt Ihr auf der Nerf Laser Ops Pro Seite.

Die Nerf Laser Ops Blaster überzeugen in vielerlei Hinsichten. Beide Blaster (Deltaburst, Alphapoint) besitzen kleine Displays, auf welchen die Magazinkapazität und das vorhandene Leben angezeigt wird. Zudem gibt es eine Lade-Taste, die das Nachladen noch effizienter gestaltet. Zum Thema Laden bzw. Magazin. Jeder Nerf Laser Ops Blaster hat unendlich viel Munition. Es muss lediglich nachgeladen werden, sobald das virtuelle Magazin aufgebraucht wurde, was vom Display angezeigt wird.

In einem ist die Laser Ops Serie der unangefochtene Sieger und das ist die Reichweite. Nerf verspricht eine Reichweite von sage und schreibe 68 Meter, wodurch die Nerf-Battles noch spannender werden!

Besucht die Nerf Laser Ops Pro Seite für alle wichtigen Informationen.

 

 

Nerf Laser Ops Alphapoint