Skip to main content

Nerf Laser Ops

Spannende Live-Action Team Battles mit den Nerf Laser Ops Pro!

Die Nerf Laser Ops Blaster überzeugen nicht nur aufgrund der tollen Funktionen, sondern auch wegen des futuristischen Designs. Im Herbst 2018 sind die ersten Nerf Laser Ops Blaster auf dem deutschen Markt erschienen. Bereits auf der Verpackung erkennt man, dass keine Schaumstoffdarts mehr verschossen werden. Stattdessen werden Infrarotstrahlen verschossen, die den Gegner bei einem Treffer „taggen“. Wird der Gegner getroffen scheidet er entweder vom Spielgeschehen aus oder verliert an Leben. Getroffen wird man leicht, denn die Blaster schießen bis zu 68 Meter weit! All das wird auf einem kleinen Display oder sogar mit der App auf dem Smartphone angezeigt, genaueres erfährst Du im weiteren Verlauf.

 


Die beste Spielzeugwaffe im Jahr 2018?

Nerf liefert nicht nur neue moderne Blaster mit der Nerf Laser Ops Serie, sondern auch verschiedene Spielmodi und eine eigene App. Im Grunde genommen ist der Spielweise mit einem Nerf Laser Ops Blaster keine Grenze gesetzt. Man kann bei Nacht, mit Freunden und alleine spielen. Selbst um die Ecke schießen kann man mit diesen Blastern, jedoch benötigt man dazu einen Spiegel, der den Laserstrahl reflektieren kann. Mit dieser Serie wird mal wieder deutlich, dass Nerf das Produktportfolio stetig erweitert und es auch an das heutige Standard der Spielwaren anpasst. Nicht ohne Grund wurde die Nerf Laser Ops DeltaBurst vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels als Top 10 Spielzeug im Jahre 2018 ausgezeichnet. Das ist doch ein gutes Zeichen für die kommenden Jahre!

 

Laser Ops AlphaPoint

32,88 € 37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Laser Ops DeltaBurst

49,99 € 62,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot
Laser Ops AlphaPoint 2er Set

51,42 € 56,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Vergleiche die Laser Ops Serie

 

Wissenswertes zu dieser Serie

 

Wie funktioniert ein Nerf Laser Ops Pro Blaster?

Sobald man die Batterien in das Batteriefach gesteckt hat, welches sich vorne am Lauf befindet, kann man ihn seitlich mit dem Power-Knopf einschalten und sofort ertönt ein lautes Geräusch. Nun ist der Blaster eingeschaltet und man befindet sich im sogenannten „Free for All“Modus. In diesem spielt jeder gegen jeden. Zu den Spielmodi wird im weiteren Verlauf noch mehr erzählt. Direkt neben dem Power-Knopf gibt es einen Tag und Nacht Regler. Wie man erahnen kann, kann man mit ihm zwischen Tag- und Nachtmodus wechseln. Keine Sorge in der Nacht kann der Blaster genauso weit schießen wie am hellen Tag. Und das bis zu 68 Meter weit!

 

Nerf Laser Ops Alphapoint Nerf Laser Ops DeltaBurst

 

Sehr geschickt ist die Funktion des roten Sensors, welcher Treffer registriert und zugleich auch die Infrarotstrahlen verschießt. Dadurch muss man keine Ausrüstung tragen, die Treffer registriert. Man benötigt lediglich die Blaster zum Spielen. So einfach kann es gehen!


 

Unendliche Munition 

Die Nerf Laser Ops Blaster müssen nicht mehr wirklich mit Munition geladen werden, es reicht ein einfacher Handgriff und zack ist der Blaster nachgeladen. Wenn die Munition verschossen wurde, muss nur die Schnelllade-Taste gedrückt werden und der Blaster ist wieder schussbereit. Bei der AlphaPoint befindet sich dieser unter dem Griff und bei der DeltaBurst vorne am Lauf. Da sich die Schnelllade-Taste bei der Alphapoint unter dem Griff befindet kann man sogar einhändig nachladen und was bedeutet das? – Doppelter Spaß! Von nun an kann man mit zwei Blastern gleichzeitig feuern und nachladen.

 

Nerf Blaster Schnelllade-Taste Nerf Laser Ops Laden

 

Doch wie soll man wissen, wie viel Munition noch im Blaster ist? Das wurde ebenfalls sehr clever gelöst. Bei beiden Blastern gibt es vor der Kimme ein kleines Display, welches nicht nur die Magazinkapazität anzeigt, sondern auch das Leben des Spielers. Wird der Spieler getroffen sinkt die Lebensanzeige.

 

 


Wie ist die Spielweise mit einem Nerf Laser Ops Pro Blaster?

Die Spielweise mit einem Nerf Laser Ops Blaster ist sehr vielfältig. Man kann zu zweit gegeneinander spielen, Team gegen Team oder sogar alleine. Im Single-Modus wird ein Smartphone und die dazugehörige App benötigt, diese ist glücklicherweise kostenlos. Hier findest Du die IOS-App  und die Android-App. Mit dem Mitgelieferten Smartphone-Band und der Steckvorrichtung kann man das Smartphone an den Armen oder am Blaster befestigen.

Sobald der Blaster eingeschaltet wurde, kann man zwischen Spielmodi wechseln. Jeder Modus besitzt seine eigene Farbe, wie z.B. steht Lila für das Team-Deathmatch. Jetzt müssen nur noch Teams gewählt werden. Dazu kann man mithilfe der Lade-Taste seine gewünschte Teamfarbe wählen und mit dem Abzug bestätigen. Wenn alles eingestellt wurde, kann endlich gezockt werden!

 


Apropos Single-Modus

Du benötigst dafür ein Smartphone und die Nerf Laser Ops App. Nach dem Herunterladen musst du den Blaster nur noch synchronisieren. Für das Synchronisieren soll man den Abzug und den Power-Knopf gleichzeitig gedrückt halten. Sobald der Blaster synchronisiert wurde macht er ein Geräusch. Jetzt muss nur noch der Einzelspielermodus ausgewählt werden und Du kannst fliegende Drohnen abfeuern!

Die Ausrüstung um das Smartphone am Arm oder am Blaster zu befestigen wird glücklicherweise mitgeliefert. Im aller ersten Moment scheinen die Befestigungen nicht wirklich stabil zu sein. Nach der Verwendung wird man eines besseren gelehrt! Es ist ein komplett neues Spielerlebnis die Nerf-Action mit einer App zu verknüpfen, was vielen Nerf Fans unglaublich viel Freude bereiten wird.

 


Deinen Gegner in jeder Situation treffen

Falls du dich fragen solltest, an welcher Stelle Du deinen Gegner treffen solltest ist dies sehr schnell beantwortet. Solange Du mit deinem Nerf Laser Ops Blaster auf den gegnerischen Blaster zielst, wirst du ihn taggen. Das Verrückte an den Infrarotstrahlen ist, dass sich diese auch umleiten lassen. Das heißt, dass ein Schuss um die Ecke möglich ist! Hierzu benötigt man jedoch eine Oberfläche, die Strahlen sehr gut reflektieren kann. Nun muss der Spiegel nur noch im richtigen Winkel getroffen werden und dein Ziel hat selbst in der Deckung keine Chance mehr! Eine kleine Bemerkung nebenbei: Teambeschuss ist nicht möglich.

 


Die Nerf Laser Ops Pro App kann noch viel mehr!

Mit der App können nicht nur der

Einzelspielermodus oder der Mehrspielermodus ausgewählt werden, sondern auch die eigene Leistung in einem Battle kann erfasst werden! Darüber hinaus kann man seinen eigenen Nerf Laser Ops Blaster anpassen und Power-Ups erhalten und das alles im Gefecht. Die beste Funktion ist das GPS Tracking, womit man seine Gegner lokalisieren kann. Somit ist kein Gegner sicher vor Dir!

 

Nerf Laser Ops Pro AppNerf Laser Ops Pro Halter