Nerf Sniper – Unterstütze dein Team aus der Ferne 

Hat man die Möglichkeit eine Nerf Sniper in der Hand zu halten, ist man überwältigt von der extremen Größe dieser Spielzeugwaffe. Wie die echten Vertreter besitzen diese ausklappbare Standfüße und lassen sich durch integrierte Tactical-Rails aufrüsten. An diese können beispielsweise Zielfernrohre angebracht werden, um die Ziele besser anvisieren zu können. Enttäuschend ist leider die durchschnittliche Reichweite einer Nerf Sniper im Vergleich zu Blastern anderer Kategorien. Auch wenn ihre Reichweite nicht den Erwartungen entspricht, bleiben es extrem beliebte Blaster unter den Nerf Fans.

Hier findest du alle Blaster der Kategorie Nerf Sniper

Nerf – Elite Mega Centurion

Die längste Nerf Gun aller Zeiten – 1m Länge

89,99 €

Kaufen bei Amazon

Alle relevanten Artikel zur Kategorie – Nerf Sniper

Warum erreichen normale Blaster eine höhere Reichweite als Nerf Sniper?

Echte Scharfschützengewehre werden eingesetzt, um das eigene Team aus großer Entfernung zu unterstützen oder aber Ziele aus sicherer Position zu überwachen. Aus diesem Grund ist die Bauart der echten Vertreter vollkommen auf das sichere Treffen aus großer Distanz ausgerichtet. Diese Eigenschaft haben die Nerf Sniper leider nicht übernommen. Im Durchschnitt erreicht man beispielsweise mit der Longshot CS-6 nur 16 -18m. Warum das so ist, erklären wir euch kurz im Folgenden.

Zunächst darf man nicht missachten, dass es sich bei einem Nerf Scharfschützengewehr um eine Spielzeug-Blaster handelt. Hasbro muss sich bei der Herstellung von Nerf Guns an länderspezifische Richtlinien halten. Aus eigener Vorsicht werden diese Richtlinien leicht unterschritten. Dennoch gibt es zwischen einzelnen Modellen abweichende Leistungen, die auf unterschiedlichen Ursachen beruhen können. Wir haben eine mögliche Ursache herausgestellt, warum Nerf Sniper im Vergleich schlechter abschließen.

Die besondere Größe der Sniper ist für viele Nerf Gun Fans ein Kaufargument, kann jedoch die Reichweite negativ beeinflussen. Durch Schussversuche kamen wir zu dem Ergebnis, dass der lange Lauf die Geschwindigkeit der abgeschossenen Darts verringert und in Folge dessen Einbußen in der Reichweite bewirkt. Für diesen Versuch haben wir die beliebte Nerf Sniper Longshot CS-6 verwendet, bei welcher die Laufverlängerung demontiert werden kann.

Die Geschwindigkeit der Darts wird aufgrund der im Lauf bestehenden Reibung verringert. Einfach gesagt: Der für die tolle Optik verwendete Lauf, bremst die Darts ab. Im Schnitt haben die Darts ohne Laufverlängerung eine 1 – 2 Meter größere Reichweite erzielt.

Ist man mit der Reichweite seiner Nerf Sniper unzufrieden, kann mit Hilfe von Tuning-Federn die Performance enorm verbessern. Diese Federn müssen eigenständig in die Nerf Blaster eingebaut werden. Einen detaillierten Artikel hierzu findet man in Kürze auf unserer Webseite.

Nerf War – Wie ist die Spielweise mit einer Nerf Sniper?

Einen maßgeblichen Einfluss hat die Baulänge einer Nerf Sniper auf die Spielweise mit ihr. Mit einem Meter Länge gehört die Mega Centurion zu den längsten Blastern. Eine agile und dynamische Spielweise ist hierdurch ziemlich beschränkt. Vielmehr liegt das Augenmerk auf einer vorausahnenden und geplanten Aktion. Man lauert in einem Versteck und wartet bis der Gegner im Visier sichtbar ist. Aus diesem Grund wünscht man sich von einer Nerf Sniper eine viel höhere Reichweite, um aus größerer Entfernung die Ziele stets in Sicherheit zu treffen. Um diese Schwachstelle zu beheben, empfiehlt sich der Einbau einer Tuningfeder.

Außerdem sind die meisten Nerf Scharfschützengewehre mit Standfüßen ausgestattet. Diese lassen sich an der Unterseite ausklappen und ermöglichen einen ruhigen Stand. Sie eignen sich zum Ablegen auf dem Boden und führen zu einer hohen Präzision.

Vom Maschinengewehr zur Sniper

Wie wir bereits erklärt haben, ist die Reichweite eines Nerf Scharfschützengewehres nicht das was man sich eigentlich vorstellt. Das Verbauen einer Tuningfeder ist eine Möglichkeit zur Erhöhung der Reichweite. Für viele Nerf Fans kommt dies jedoch nicht in Frage, da sie ihren Blaster nicht modifizieren möchten oder aber das Eltern ihren Kindern keine getunte Nerf Sniper in die Hände geben möchten.

Wer dennoch eine Sniper besitzen und nicht die geringere Reichweite in Kauf nehmen möchte, kann auf ein Nerf Gewehr/Maschinengewehr zurückgreifen. Mit entsprechenden Upgrade-Kits, wie beispielsweise Laufverlängerungen, Zielfernrohre oder Standfüße lässt sich das Gewehr in eine Sniper umwandeln. Hiermit erhält man das Aussehen einer Nerf Sniper, ohne jedoch die geringe Reichweite hinnehmen zu müssen. Diese Upgrade-Kits sind Bestandteil der Nerf Modulus-Reihe und können an jedes Tactical-Rail montiert werden.

Aus dieser Serie stammt einer der am besten zu modifizierende Blaster – die Nerf N-Strike Elite Modulus. Dieses Nerf Maschinengewehr besitzt viele Tactical-Rails und farblich abgestimmte Upgrade-Kits.

Das Warten hat ein Ende! – Nerf AccuStrike Raptorstrike

Lange haben Nerf Fans auf eine neue Nerf Sniper gewartet. Seit kurzem hat das Warten ein Ende. Kurz nach Veröffentlichung der neuen Nerf AccuStrike Serie wurden die Nerf AccuStrike Raptorstrike gelauncht.

Die Raptorstrike reiht sich in die Reihe der klassischen Nerf Sniper ein und überzeugt mit einem modernen und futuristischen Design. Anstatt eines gewohnten Zielfernrohrs ist die Raptorstrike mit einem Klappvisier ausgestattet. Dies ist eine Neuheit, die man so bisher bei keinem Modell gesehen hat. Natürlich darf auch ein klassisches Zweibein zur Stabilisierung nicht fehlen.

Im Vergleich zur Longshot konnte die erzielbare Reichweite um einige Meter erhöht werden. Besitzer einer Nerf Longshot haben ihre Blaster aufgrund der niedrigen Reichweite mit einer Tuningfeder ausgestattet. Da die Reichweite der Raptorstrike ganz ordentlich ist, muss man diesen Arbeitsschritt nicht unbedingt in Erwägung ziehen.

Übersicht aller Blaster der Kategorie – Nerf Sniper

N-Strike Elite Longshot CS-6
Merkmale• Zielfernrohr & Standfüße für optimale Präzision
• Tactical Rail Steckschiene
Lieferumfang• 6 Elite Darts, Zielfernrohr & Standfüße
Bewertung 4 Kundenrezensionen

71,99 €

Kaufen bei Amazon

N-Strike Elite MEGA Centurion
Merkmale• 1 Meter Länge
• mit Standfuß
Lieferumfang• 6 MEGA Darts
• Clip-Magazin & Standfuß
Bewertung 49 Kundenrezensionen

89,99 €

Kaufen bei Amazon

N-Strike Longshot CS-6
Merkmale• Zielfernrohr & Standfüße für optimale Präzision
Lieferumfang• Nerf Darts, Zielfernrohr & Standfuß
Bewertung 36 Kundenrezensionen

54,99 €

Kaufen bei Amazon

Nerf Accustrike - Raptorstrike
Merkmale• verstellbarer Zweibein
• zwei transparente Dart Magazine
Lieferumfang• 18 AccuStrike Darts
BewertungNoch keine Kundenrezensionen

75,26 €

Kaufen bei Amazon

Wann wird das nächste Nerf Scharfschützengewehr veröffentlicht?

Nich nur wir, sondern auch viele weitere Nerf Fans warten auf die Veröffentlichung eines neuen leistungsstarken Scharfschützengewehres. Mit dem Launch der AccuStrike wäre der Zeitpunkt für die ein neues präzises Scharfschützengewehr perfekt gewesen. Wer weiß, vielleicht werden wir im Laufe des Jahres gute Nachrichten seitens Hasbro erhalten. Sobald wir die ersten Spekulationen über den Launch einer neuen Nerf Sniper erhalten, werden wir dies euch umgehend mitteilen.

Nerf Sniper kaufen? – Wir helfen!

Die Auswahl an Nerf Blastern deren Größe und Aussehen Scharfschützengewehren ähneln ist leider nicht besonders groß. Dennoch stellen sich Interessenten häufig die Frage, wo sie eine solche Nerf Sniper erwerben können. Den einfachsten und schnellsten Vergleich erfolgt in der Regel im Internet. Ein Blick auf die Produktseite eines Onlinehändlers genügt und man erhält sofort eine Übersicht über die Verfügbarkeit und Auswahl im diesem Segment. Auf dieser Unterseite haben wir alle aktuellen Nerf Scharfschützengewehre aufgelistet und mit den aktuellsten Produktpreisen versehen. So kann man sich zunächst einen Überblick über die Auswahl verschaffen und anschließend mit einem Klick auf die Produktseite von Amazon springen.

Nerf Sniper bei Amazon ansehen