Nerf Triad EX-3

Die Nerf Triad EX-3 ist eines der beliebtesten Modelle. Aufgrund des sehr niedrigen Preises eignet sie sich besonders für Anfänger. Aber auch echte Fans wissen die große Power der kleinen Nerf Gun zu schätzen.









21,58 €


Kaufen bei Amazon

Nerf Triad EX-3 im Überblick

Gewicht
118g

Größe
17,1 x 4,6 x 18,7cm

Lieferumfang
3 Elite Darts

Lademechanismus
Toploader mit Ladegriff

Serie
N-Strike-Elite

Blaster-Art
Pistole

Wie wird die Nerf Triad EX 3 geliefert?

Die Nerf Triad wird in einer transparenten Verpackung geliefert – auf einen Blick sieht man den Lieferumfang. Dieser besteht aus dem Blaster selbst und drei Elite Darts. Auf der Rückseite der Verpackung finden sich wie gewohnt einige Hinweise zur Nerf Triad. Ins Auge sticht die Kennzeichnung der Elite XD-Reihe – 27 Meter als Angabe der möglichen Reichweite. Zusätzlich ist die Reihenfolge der Bedienung angegeben – hierzu mehr unter dem Reiter Funktion.

Design

Im Gegensatz zum fast vollständig blauen Vorgänger, ist der Großteil der Nerf Triad EX-3 weiß. Neben dieser dominierenden Hauptfarbe ist sie mit blauen und orangenen Farbakzenten versehen. Das Ende der drei Läufe, der Abzug und der Ladezug sind orange. Das Nerf-Logo und der Elite-Schriftzug sind leider ein wenig unsauber gedruckt. Sowohl rechts als auch links ist auf dem Haltegriff ein kleines N-Strike Elite Logo aufgedruckt. Davon ist das rechte Logo schwarz und das linke weiß.

Handling

Die Nerf Triad EX-3 ist ein klassischer Toploader. Die drei Darts werden von vorne in die einzelnen Läufe geschoben und nacheinander abgeschossen. Zum Laden des Blasters wird der Ladezug aus dem Handgriff nach unten gezogen. Hierbei ist zum Spannen der im Inneren verbauten Feder ein wenig Kraftaufwand nötig – jedoch selbst für jedes Kind leicht zu bedienen. Innen verbaute Luftkanäle ermöglichen ein unabhängiges Verschießen einzelner Darts. Die Abschussreihenfolge beginnt unten, darauf folgend rechts und links.

Aufgrund der kleinen Baugröße liegt die Nerf Triad EX-3 besonders gut in der Hand. Sowohl kleine, als auch größere Hände können den stabilen Griff gut umgreifen.

Reichweite

Äußerlich ist es der Nerf Triad EX-3 nicht anzusehen, doch ist die im Nerf-War ein ernstzunehmender Gegner. Als Mitglied der XD-Produktreihe erreicht dieser kleine Blaster sehr gute Werte. Im Schnitt haben wir unter normalen Bedingungen eine durchschnittliche Reichweite von 17m erreicht. Hierbei wurde die Nerf Triad sowohl waagerecht als auch senkrecht abgeschossen.
Aufgrund der kleinen Baugröße liegt die Nerf Triad EX-3 besonders gut in der Hand. Sowohl kleine, als auch größere Hände können den stabilen Griff gut umgreifen.

Unser Fazit zur Nerf Triad EX-3

Ohne Zweifel können wir für die Nerf Triad EX-3 eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Schon nach dem ersten Abfeuern der kleinen Pistole hat man ein großes Grinsen auf dem Gesicht und ist tatsächlich von der erstaunlichen Kraft überrascht. Mit einer durchschnittlichen Reichweite von 17m zählt die Nerf Triad EX-3 nicht zu den Spitzenreitern in puncto Reichweite.









21,58 €


Kaufen bei Amazon